Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Domain www.mein-hartz4-anwalt.de, www.sozialrecht-befort.de, sowie für die Facebook-, Twitter- sowie Google+Seite, ist gemäß §§ 5, 6 Telemediengesetz (TMG), § 55 RStV, § 4 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV:

Rechtsanwalt Stefan Befort
Wodantal 28, 45529 Hattingen

Telefon: 0152-27571212
Telefax: 02324-9878748
info@sozialrecht-befort.de

Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Zuständige Kammer: Rechtsanwaltskammer Hamm, Ostenallee 18, 59062 Hamm, Telefon: 02381-985000,  Telefax: 02381-985050, info@rak-hamm.de, www.rak-hamm.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EURAG)

Diese Gesetze können u. a. auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter dem Punkt „Berufsrecht“ eingesehen werden.

Informationen zur Haftpflichtversicherung:
Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Für Rechtsanwalt Befort besteht die Berufshaftpflichtversicherung bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, Niedersachsenring 13, 30163 Hannover.
Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht, sowie Tätigkeiten der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten.

Information zur außergerichtlichen Streitschlichtung:
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandanten besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der örtlichen Rechtsanwaltskammer (Adresse s. o. ) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Ombudsmann). Nach den Vorgaben der BRAO ist diese unabhängige, bundesweit tätige Schlichtungsstelle für die Rechtsanwaltschaft errichtet worden. Sie hat ihre Tätigkeit seit Januar 2011 aufgenommen, es können Anträge dort eingereicht werden. Die Organisation der Schlichtungsstelle sowie der Ablauf der Schlichtungsverfahren sind in der Satzung der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft geregelt. Weitere Informationen finden sich auf dem Internetangebot der Bundesrechtsanwaltskammer. Anschrift: Bundesrechtsanwaltskammer, Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Littenstr. 9., 10179 Berlin, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Information zur Interessenkollision:
Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen gem. BRAO untersagt. Vor Annahme eines Mandats wird von Rechtsanwältin Krohn deshalb immer mittels Software geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Inhaltlich Verantwortlicher:
Rechtsanwalt Befort, Adresse s. o.
Umsatzsteuer-ID: DE303626641

Haftungshinweis:
Alle Informationen auf dieser website sind sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Für etwaige Fehler wird keine Haftung übernommen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Fotos: fotolia

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerspruchsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich, Rechtsanwalt Stefan Befort, Bernhardstr. 8a, 48429 Rheine, Telefon 0152-27571212, E-Mail: info@sozialrecht-befort.de mittels einer eindeutigen Erklärung wie z. B. einem mit der Post versandten Brief, Fax oder E-Mail über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, es wurde mit Ihnen ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Haben Sie verlangt, dass ich meine Dienstleistungen bereits während der Widerspruchsfrist erbringen soll, haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil, der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Urheberrecht
Alle Texte und Darstellungen auf dieser website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechtsanwalts Stefan Befort ist untersagt.

Datenschutz
Datenschutzhinweise gemäß BDSG sowie TMG:

Persönliche Daten, die durch diese website gewonnen werden, werden zur Abwicklung der Kommunikation und zur Mandatsbearbeitung elektronisch gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit dies nicht zur Mandatsbearbeitung und Auskunftserteilung gegenüber Dritten im Interesse oder zur Erfüllung einer Rechtspflicht der Mandantin/ des Mandanten erforderlich ist.

Der Mandantin/ dem Mandanten steht das jederzeitige Recht zu, die Zustimmung zur Verwendung der Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Rechtsanwalt Stefan Befort sowie alle bei der Kanzlei angestellte Personen widersprechen jeder kommerziellen Nutzung der persönlichen Daten.

Menü