Update: 09.01.2020:

Zum 01.01.2020 hat das JobCenter Bochum die angemessene Miete angepasst.

Für mehr Informationen: HIER KLIKEN!



Jobcenter Bochum – Neue Mietobergrenze ab 01.05.2018

Zum 01.05.2018 hat das Jobcenter Bochum die Mietobergrenze ab einem 3-Personen-Haushalt abgesenkt!

 

Anzahl der Personen Stand: 21.06.2012 Stand: 01.05.2018**
1 364,50 € 373,90 €
2 466,05 € 467,42 €
3 573,60 € 554,32 €
4 681,15 € 637,07 €
5 788,70 € 779,02 €

**Quelle 2018



Neue Mietobergrenze ist viel zu niedrig

Obwohl alle Lebenshaltungskosten teuer werden, senkt das Jobcenter Bochum die Kosten für Unterkunft und Heizung zu Teil. Dabei bedient sich das Jobcenter Bochum eines einfachen Tricks: Es wurde ein künstlicher Parallelmietspiegel bei dem Institut Rödel & Partner in Auftrag gegeben.

Grundsicherungsrelevanter Mietspiegel

Das Institut sollte einen „grundsicherungsrelevatnen Mietspiegel“ anfertigen. Dabei wurde festgelegt, dass Hartz4-Bedürftige in den unteren 35 % anzusiedeln seien.

Angemessene Miete wurde gesenkt

Dazu hat man bei den Betriebskosten (Nebenkosten, ohne Heizkosten) niedrigeren Wert zu Grund gelegt, so dass insgesamt eine niedrigere Bruttokaltmiete herauskam.  Zur Ermittlung der Betriebskosten hat man nach sich an den monatlichen Abschlägen orientiert. Das Mieterforum Ruhr kritisiert dabei insbesondere, dass die monatlichen Abschläge bloße Vorauszahlungen seine und nicht zu verwechseln mit den tatsächlichen Betriebskosten sind.

Meist kommt eine Nachzahlung

In den allermeisten Fällen bekommen die Mieter eine Nachzahlung und nur äußerst selten eine Rückerstattung, so dass zu Jahresabschluss deutlich höhere Betriebskosten gezahlt werden müssen, als bei der Datenerhebung erfasst worden sind.

Neue Werte unrealistisch & zu gering

Die Folge des grundsicherungsrelevanten Mietspiegels ist, dass die angesetzten Werte für Betriebskosten im schlüssigen Konzept völlig unrealistisch und viel zu gering sind.

Da stimmt doch was nicht!

Es ist jedem Hartz4-Bedürftigen anzuraten, die aktuellen Bescheide von einem Hartz4-Experten überprüfen zu lassen. In Zeiten der internationalen Konflikte, die Einfluss auf unsere Lebenshaltungskosten haben, wobei die Lebenshaltungskosten immer weiter steigen, senkt das Jobcenter Bochum die Angemessenheitsgrenze für Mieten der Hartz4-Bedürftigen. Da stimmt doch war nicht!

Überprüfung der neuen Bescheide!

Das einzig vernünftige gegen Unvernunft des Jobcenters ist, die aktuellen Bescheide von einem Hartz4-Experten überprüfen zu lassen, bevor am Ende des Jahres eine Nachzahlung auf Sie zukommt!


Beantragen Sie gleich eine kostenlose Beratung und Überprüfung Ihres aktuellen Bescheides von einem Rechtsanwalt und Hartz4-Experten!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Borrmann Kuckartz
    27. April 2019 18:12

    Dank ihrer Anzeige bin ich auf sie gestossen.
    Ich bin 43., alleinleben, mit Kater, bin von meinem Vermieter, durch dies „amtsdeutsch“, um 70 Euro seit 7 Monaten betrogen worden – würde mir also von meinem regelbedarf abgezogen.
    Umziehen will ich eh schon länger. Würden Sie mir bitte bei meiner Suche und sicheren Findung einer hartz4 gerechten Wohnung helfen?!
    Bitte teilen Sie mir mit ob man das auf sozialkoszeb abbrechen können.
    Ich komme alleine mit den Papieren nicht klar.
    Ich Hoffe auf positive Antwort.
    MfG Katja Bormann Kuckartz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü